Mobeye Geräte sollen die Sicherheit von Personen, Gebäuden, Maschinen und Wertsachen erhöhen. Optional können alle Mobeye Produkte mit dem Mobeye Internet Portal verknüpft werden. Auf diese Weise optimieren Sie die Funktionalität, Benutzerfreundlichkeit und Zuverlässigkeit des Produkts. Dazu müssen Sie nur die extrem starke Mobeye Multi-Provider M2M-SIM-Karte, in Kombination mit dem Mobeye Internet Portal, verwenden.

Wählen Sie vollständige Sicherheit, melden Sie sich beim Mobeye Portal an

Vollständige Sicherheit mit dem Mobeye Internet Portal

  • Mehrere Geräte pro Konto möglich.
  • Umfangreiches Dashboard mit allen Geräten und Status.
  • Einfache Programmierung über das Online-Tool.
  • Flexible Zuordnung von Namen und Orten.
  • Geopositionsanzeige basierend auf CellId.
  • Alarmmeldungen als Anruf, SMS und/oder E-Mail senden.
  • Eine zuverlässige Roaming SIM-Karte, die mehrere Anbieter pro Land auswählen kann.
  • Der Keep-Alive Monitor führt eine automatische Kommunikationsprüfung durch und weist Sie auf Probleme hin.
  • Zusätzliche Sicherheit durch automatische Kommunikationsausfälle zwischen IP und SMS.
  • Option zur Meldung an eine private Notfall Zentrale (PAC) über das SIA-Protokoll.
  • Zusätzliche Funktionen für bestimmte Produkte wie Zugriffskontrolle, Protokollierungsfunktionen, Analysetools und Auftragsstrukturen.
Eine kurze Einführung in das Mobeye Portal
Klicken Sie auf das Video, um es zu starten

Ihr Gerät in drei Schritten im Mobeye Internet Portal:

  1. Legen Sie ein Konto im Mymobeye Portal an
  2. Aktivieren Sie die Mobeye SIM-Karte online
  3. Registrieren Sie Ihr Gerät mit der SIM-Karte im Portal

Haben Sie eine Frage zum Mobeye Internet Portal? Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.