Mobeye Mobeye Spulendetektor für die Beregnungsanlage

Landwirtschaftliche Produkte verdienen auch bei trockenem Wetter die besten Bedingungen. Ihre Beregnungsanlage hat dabei eine wichtige Funktion. Um verantwortungsbewusst mit dem Land und dem verfügbaren Wasser umzugehen, bieten der Mobeye Spulendetektor und das Telemetriemodul MS100 Lösungen für eine effiziente Handhabung.

Informiert über die Beregnungsanlage


Spulendetektor CM2000

Der Mobeye Spulendetektor CM2000 warnt Sie telefonisch, sobald die Rolle am Endanschlag angekommen ist. Spulen mit einem potentialfreien Signal am Endanschlag geben einen Impuls an den Spulendetektor. Falls gewünscht, warnt der Detektor auch davor, auf halber Strecke anzuhalten. Der Mobeye CM2000 verfügt über zwei potenziell freie Alarmkontakte. Das Gerät kann über einen langen Zeitraum mit Batteriestrom betrieben werden und verfügt außerdem über einen 12 VDC Eingang. In einer Alarmsituation informiert das GSM Kommunikationsmodul die Kontaktpersonen per Telefonanruf und/oder SMS.

Telemetriemodul MS100E

Der MS100E verfügt über zwei Relaisausgänge zur Fernsteuerung einer Pumpe oder eines anderen Geräts. Dies kann über einen Anruf oder einen SMS Befehl erfolgen. Es ist auch möglich, den Spulendetektorring am Gerät zu haben und die Wasserpumpe auszuschalten. Sie werden darüber natürlich informiert.

Der MS100E verfügt außerdem über zwei Eingänge zur Überwachung von Sensoren und Signalen. Für die Ein-, Ausgänge und Meldungen sind verschiedene Aktionen und Reaktionen einstellbar.

Dokumentation


Informationen “Mobeye Spulendetektor und Pumpensteuerung”

Produktseite Mobeye CM2000

Produktseite Mobeye MS100